Digitaler Concierge für die Hotelbranche

DIE HERAUSFORDERUNG

Hotels erhalten täglich sehr viele Standard-Anfragen zu Zimmern, Service und Angeboten. Unser Partner, Betreiber eines Designer-Hotels in Frankfurt am Main, will aktuelle Entwicklungen im Bereich KI für sich nutzen und die Mitarbeitenden am Empfang bei der Standard-Kommunikation mit Gästen unterstützen. Dabei soll jedoch die persönliche Note nicht verloren gehen, denn das Hotel legt viel Wert auf individuellen Stil. Ziel ist ein Mix aus schneller Erreichbarkeit, rascher Umsetzung der Wünsche und individueller Ansprache für die Gäste.

UNSERE LÖSUNG

Gemeinsam entwickeln wir einen digitalen Concierge für die Hotelbranche, der die Hotelmitarbeiter entlastet. Dabei kommt Technik aus dem Bereich „Natural Language Processing“ (NLP) zum Einsatz. Zunächst werden Trainingsdaten für die Künstliche Intelligenz zusammengestellt und vorverarbeitet, beispielsweise E-Mails. Dann wird die KI im ersten Schritt darauf trainiert, Standardanfragen zuverlässig zu verstehen und genau darauf zu antworten. Eine Schnittstelle zu den hoteleigenen Programmen und Buchungssystemen ist zu einem späteren Zeitpunkt ebenfalls vorgesehen.

DER MEHRWERT FÜR UNSEREN PARTNER

Der digitale Concierge entlastet die Hotelmitarbeiter davon, ständig gleichlautende Anfragen zu beantworten. Stattdessen können sie sich komplexeren Anfragen widmen oder ihre Zeit auf persönliche Betreuung von Gästen verwenden. Durch die Kombination aus persönlicher Note des Mitarbeiters und digitalem Concierge bleibt das Hotel dem eigenen Stil treu. Mit dem KI-Projekt kann unser Partner zudem zum digitalen Vorreiter der Branche werden.

Diese Lösung könnte auch für Ihr Unternehmen interessant sein? Gerne lassen wir Ihnen weitere Informationen zukommen.

KONTAKT AUFNEHMEN