Case Study

ANFORDERUNGS-MANAGEmENtSYSteM

Die DDG AG entwickelt in einer Co-Innovation mit mittelständischen Unternehmen KI- und datenbasierte Produkte und Services und gründet daraus innovative Joint Ventures.

Softwareentwicklungsprojekte sind oftmals mit aufwändigen Planungsprozessen und Risiken verbunden.

Derzeit werden fast 50 % alle Verzögerungen bei Softwareprojekten (z. B. Softwareentwicklung, Prozessanpassungen, Entwicklung neuer Funktionen) durch unzureichende Spezifikationen verursacht, die die Systementwicklung und -einführung beeinträchtigen.

Die DDG AG ist in diesem Projekt Kommerzialisierungspartner und unterstützt das Team von SnT mit ihrem Knowhow.

 

Roxana Dragomir

Ihre Ansprechpartnerin

Roxana Dragomir

Partner & Business
Development Managerin

Die Lösung

Im Gegensatz zu anderen Produkten auf dem Markt, die nur einige wenige Phasen des Softwareentwicklungsprozesses abdecken, bietet die neu geschaffene KI-Schnittstelle von SnT unter dem Namen „DRONA“ eine End-to-End-Lösung für Softwaredesign, -implementierung, -test und -validierung.

 

 

Mehrwert für unseren Partner

DRONA unterstützt u.a. bei der Modellierung, Anforderungserstellung sowie bei der automatisierten Generierung von Leistungszielen, so dass Produktverantwortliche in einem Bruchteil der Zeit im Vergleich zu bestehenden Technologien umsetzbare Roadmaps erstellen können.

Die DDG hilft bei der Entwicklung einer sinnvollen Kommerzialisierungs- und Markteinführungsstrategie, die auf den europäischen Markt ausgerichtet ist. 

Schreiben Sie uns!

Sie möchten mehr über dieses Projekt oder über die allgemeinen Möglichkeiten der Zusammenarbeit mit uns erfahren?

Hinterlassen Sie uns einfach eine Nachricht und wir melden uns umgehend bei Ihnen.