Case Study

KI-basierte Analyse von „Hidden Star“ Kunden

Unterstützung des Vertriebs durch Künstliche Intelligenz

Die DDG AG entwickelt in einer Co-Innovation mit mittelständischen Unternehmen KI- und datenbasierte Produkte und Services und gründet daraus innovative Joint Ventures.

Unser Kunde, ein Unternehmen aus der Dienstleistungsbranche, verfügt über einen Kundenstamm im mittleren vierstelligen Bereich. Aufgrund der großen Anzahl an Kunden ist es rein zeitlich nicht möglich, zu allen Kunden eine aktive Verbindung zu halten.

Dadurch kommt es vor, dass bestehende Umsatzpotenziale bei Kunden nicht erkannt und dementsprechend nicht realisiert werden.

Roxana Dragomir

Ihre Ansprechpartnerin

Roxana Dragomir

Partner & Business
Development Managerin

Unsere Lösung

Wir haben eine Methodik entwickelt, um bestehende Top-Kunden mit Hilfe von Künstlicher Intelligenz eingehend zu analysieren. Dabei werden Datenpunkte angereichert, mit deren Hilfe sogenannte Clusteranalysen durchgeführt werden, um so repräsentative „Datenmuster“ bei Top-Kunden zu erkennen und die KI mit Hilfe dieser Parameter zu trainieren.

Anschließend wird die trainierte KI auf den gesamten Kundenbestand angewendet, um repräsentative Datenmuster aufzudecken. Die so entdeckten Kunden weisen eine überdurchschnittlich hohe Wahrscheinlichkeit für Cross- und Upselling auf.

Mehrwert für unseren Partner

Die über KI befüllte Kampagnenliste führt bei einer gleichen Anzahl von Vertriebsmitarbeitern und Kampagnendauer zu einer signifikant höheren Abschlussquote.

Die Vertriebs-Effizienz und der Umsatz pro Vertriebsmitarbeiter werden spürbar erhöht. Als Folge darauf konnte der durchschnittliche Gesamtumsatz pro Kampagne um >15% gesteigert werden.

Schreiben Sie uns!

Sie möchten mehr über dieses Projekt oder über die allgemeinen Möglichkeiten der Zusammenarbeit mit uns erfahren?

Hinterlassen Sie uns einfach eine Nachricht und wir melden uns umgehend bei Ihnen.