Hotel Cult und DDG entwickeln gemeinsam digitalen Concierge für die Hotelbranche

Hotel Cult und DDG entwickeln gemeinsam digitalen Concierge für die Hotelbranche

Mit dem Hotel Cult hat die DDG AG einen neuen Co-Innovations-Partner gewonnen. Zusammen werden wir auf Basis von Künstlicher Intelligenz einen digitalen Concierge zur Unterstützung der Hotelmitarbeiter entwickeln. Einen entsprechenden Vertrag haben der Geschäftsführer des Hotel Cult, Hamed Assl und unser Vorstand Alexander Fridhi kürzlich unterzeichnet.

Das Design-Hotel aus Frankfurt am Main sieht die Corona-Pandemie durchaus als Chance. „Wir möchten die aktuellen Entwicklungen positiv für uns nutzen und digitale Prozesse in unseren bestehenden Hotelalltag integrieren. Dabei wollen wir mithilfe der DDG eine Art Pionier für die Hotellerie werden.“, so Hamed Assl.

Zielsetzung des gemeinsamen Projekts ist es, die Hotelmitarbeiter zu entlasten, sodass diese mehr von ihrer Zeit unter anderem auf die persönliche Betreuung von Gästen verwenden können. Im ersten Schritt wird die KI darauf trainiert, Standardanfragen von Hotelgästen zuverlässig zu verstehen und dementsprechend präzise zu antworten. Nach wie vor spielt in der Hotelbranche das Verhältnis zwischen Gast und Hotel eine wichtige Rolle. Denn: Auch wenn es sich beim Einsatz von Künstlicher Intelligenz schlussendlich um Maschinen handelt, soll der Gast das Gefühl haben, individuell betreut zu werden.

Die Kombination aus der persönlichen Note der Hotelmitarbeiter und des digitalen Concierges, soll einen Mix aus schneller Erreichbarkeit, rascher Umsetzung der Wünsche und einer individuellen Ansprache ermöglichen.   

Die Arbeit am Prototypen wird in Kürze starten. Der digitale Concierge wird außerdem eine Schnittstelle zu den hoteleigenen Programmen und Buchungssystemen ermöglichen.

Auch Sie wollen Ihr Unternehmen fit für die Zukunft machen und sich durch neue digitale Geschäftsfelder einen langfristigen Vorteil verschaffen? Dann melden Sie sich bei uns und lassen Sie uns ein gemeinsames Co-Innovations-Projekt starten!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.