fbpx

DDG AG nimmt an digitaler KI-Gala der ZIRP teil

DDG AG nimmt an digitaler KI-Gala der ZIRP teil

In der letzten Woche durfte die DDG AG mit einem Beitrag an der ersten digitalen KI-Gala der ZIRP zum Thema “Mission AI – Taking off from the heart of Europe” teilnehmen.

Über 200 Gäste waren bei der KI-Gala dabei. Neben spannenden Beiträgen wie einem Roboterballett und einer Reise zum Mars, war vor allem Künstliche Intelligenz im Mittelstand ein großes Thema. Die Gala bildete den festlichen Abschluss der europäischen Hybrid-Konferenz TrustinAI2020. Durch die Konferenz vernetzen sich Akteure aus Rheinland-Pfalz, Deutschland und Europa, um zentrale Fragestellungen rund um KI zu diskutieren. Neben uns waren auch Vertreter der Empolis Information Management GmbH, des DFKI Kaiserslautern und der Boehringer Ingelheim Deutschland GmbH vertreten.

Videobeitrag über Co-Innovations Projekte

Im Rahmen der Gala, hatte die DDG die Gelegenheit ein Video als Beitrag zu produzieren. Das Video stellt unser Co-Innovations Modell genauer vor und gibt einige Einblicke in unsere Co-Innovations Projekte. Gemeinsam mit unseren mittelständischen Partnern Tim Gemünden (Geschäftsführer, Bauunternehmung Karl Germünden GmbH & Co. KG) und Simon Geib (Head of PMO, Gienanth GmbH) konnten wir so einen ersten Eindruck vermitteln, wie Künstliche Intelligenz schon heute im Deutschen Mittelstand mihilfe der DDG zum Einsatz kommt. Darüber hinaus veranschaulichte Harald Patt (Managing Director Fosun Group), wie KI in China bereits erfolgreich genutzt wird. Zudem verdeutlichte er, was die Deutschen von den Chinesen schon heute lernen können.

Wir freuen uns, dass wir zusammen mit unseren Partnern die Möglichkeit hatten, an dieser gelungenen Veranstaltung der ZIRP mitzuwirken und hoffen auf viele weitere gemeinsame Projekte.

Den gesamten Videobeitrag können Sie auf unserem YouTube Kanal noch einmal ansehen. Weitere Auszüge aus unseren erfolgreichen Co-Innovations-Projekten mit unseren mittelständischen Partnern finden Sie hier zum Nachlesen.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *